Kärntner Meistertitel für Thörler Nachwuchsathletin!

Kärntner Meistertitel für Thörler Nachwuchsathletin!
2022-10-09 Kommentare deaktiviert für Kärntner Meistertitel für Thörler Nachwuchsathletin! Leichtathletik admin

Bei herbstlichem Schönwetter trafen sich heute die besten Mehrkämpfer Kärntens im Nachwuchsbereich, um ihre Meister in den Disziplinen 60m Sprint, Weitsprung, Vortex Weitwurf und Hindernislauf zu ermitteln. Nachdem hier Schnelligkeit, Sprungkraft, Wurftechnik und Ausdauer vom Athleten abverlangt werden, wird der Mehrkampf auch Königsdisziplin der Leichtathletik genannt.
Bei diesem Fest der Leichtathletik gab es spannende Bewerbe und einige Spitzenplätze für unseren Verein:
In der stark besetzten Klasse WU12 errang Charlotte Escande den 14. Rang. Patrick Drolle fehlten in der Klasse U10 männlich nur ein paar Punkte auf einen der begehrten Stockerlplätze. Nach zweitbester Laufzeit beim Hindernislauf ergab dies am Ende Rang 5. Auch David Zdesar brillierte beim Hindernislauf und holte den 7. Platz in der Gesamtwertung. Leon Pichler und Samuel Weneberger schrammten in der Klasse MU8 mit den Plätzen 4 und 5 nur knapp an den Podestplätzen vorbei. Leon Pichler gelang beim Vortexwurf die größte Weite in seiner Klasse. Unsere Jüngste, Rebecca Weneberger, hatte beim Weitsprung leider 3 ungültige Versuche, trotz dieser Nullnummer wurde sie in der Gesamtwertung Achte. In dieser Klasse gab es aber Grund zu jubeln: Anastasia Escande geigte in allen 4 Disziplinen richtig auf und stand am Ende am Siegespodest ganz oben: Kärntner Meisterin im Mehrkampf Klasse WU8!!